Schaf

Saitling wird der bearbeitete Dünndarm vom Schaf genannt. Er ist der zarteste und dünnste Naturdarm, der als Wursthaut verwendet wird. Das einzigartige "Knacken" ist sein Markenzeichen. Wichtige Einkaufsmärkte für erstklassige Schafdärme: - Australien, Neuseeland - Türkei, Iran - China, Mongolei Schafsaiten können eigentlich aus allen Ländern der Welt stammen, in denen intensive Schafzucht betrieben wird. Mit der Auswahl der Produktion unterstützen wir unsere Kunden in ihrem Bestreben ein unverwechselbares Qualitätsprodukt herzustellen. Unsere langjährigen Beziehungen zu qualifizierten Produzenten in den Herkunftsländern schaffen dafür die Voraussetzungen. Wir liefern Saitlinge standardmässig trocken gesalzen, vakuumiert. So ist eine optimale Haltbarkeit garantiert.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6