Schwein

Am häufigsten werden in der Schweiz Schweinedärme verwendet. Zu ihnen zählen der Dünn- und der Krausedarm, sowie das Fettende und die Schweinebutte. Wichtige Einkaufsmärkte für erstklassige Schweinedärme: - Europäische Union - Volksrepublik China - Brasilien - USA Die in der Schweiz verarbeiteten Schweinedärme stammen zu grossen Teilen aus der Volksrepublik China und der Europäischen Union. Die chinesischen Produktionen bieten vor allem eine grosse Bandbreite an verschiedenen Kalibern (Durchmessern), sowie eine für das Aussehen der Wurst optimale Struktur. Ihr europäisches Pendant zeichnet sich vor allem durch ihre Langzügigkeit aus, was sich in der Effizienz bei der Wurstherstellung niederschlägt. Wir liefern Schweinedärme standardmässig trocken gesalzen, vakuumiert. So ist eine optimale Haltbarkeit garantiert.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9