Widerrufsrecht

Wer im Internet etwas kauft, hat in der Schweiz kein generelles Widerrufsrecht – im Gegensatz zur Europäischen Union. Die Schweizer Bundesregierung hat eine entsprechende Regelung abgelehnt.

Die Konsumenten dürfen nicht einseitig geschützt werden, die Unternehmen brauchen ebenfalls einen gewissen Schutz. Wir verweisen auf so genannte «Zalando-Partys» für welche extra Kleider bestellt und danach getragen an den Absender zurückgeschickt würden.

Ausserdem gibt es keinen Grund, jeden «Unsinn» mitzumachen, den die EU beschliesst.